Winter Under Quilt

IMG_2957
Hier nun der erste Versuch einen leckeren Daunen-Underquilt für meine Bridge Hammock zu bauen. Dazu habe ich mir bei Dutch aus den USA feinstes Stöffchen bestellt: Argon 90 in schwarz und orange. Wiegt praktisch nichts. Orange kommt auf die Innenseite.

Der Quilt wird ein partial-length (2/3 oder 3/4 Länge) Under Quilt, d.h. in meinem Fall wir er mir hoffentlich bis über die Knie reichen. Gesamtlänge um die 140cm. Die 250g Füllung von 860cuin Daune lässt einen Temperaturbereich in deutlichen Minusgraden erwarten.

Update, 20.09.2013
Nach der Fertigstellung ist das endgültige Längenmaß auf 131 cm geschrumpft. Knappe Sache. Jedenfalls geht mir der Quilt beim Probeliegen bis knapp unter die Kniekehle, lässt sich aber noch etwas Richtung Füße verstellen. Gesamtgewicht mit Packsack: 419g. Fairer Weise müsste noch das Gewicht vom Iso-Pad dazu addiert werden, welches unter die Waden und Füße gelegt werden muss. Dennoch: Sollte der Quilt mich wirklich in die versprochenen Temperaturbereiche bringen, dann bin ich bei dem Gewicht mehr als begeistert.

Zur Daunenverarbeitung:
Der befürchtete Schneesturm aus Daunen blieb zum Glück aus. Die Staubsaugermethode funktionierte einwandfrei. Hilfreich ist ein kleiner, handlicher und regelbarer Sauger. Zwischen den ersten beiden Rohrsegmenten muss eine Barriere sitzen, z.B. aus Moskitonetz. Die Daunen werden angesaugt, sammeln sich aber wegen der Barriere in dem ersten Rohr. Das wird abgenommen und mit dem Mund die Daunen in den Kanal geblasen. Da in meinem Fall pro Arbeitsgang immer nur 5g eingebracht werden konnten (bei 36g pro Kammer), war das Ganze ein Geduldspiel. ABer es hat sich gelohnt.

Nun warte ich auf die erste Möglichkeit, den Quilt im Feld zu testen. Wahrscheinlich eines der nächsten Wochenenden. Bin gespannt!

Upadate 28.09.2014
Habe die erste Nacht im Wald verbracht, leider bei nur 11°C. Zusammen mit einem -7° Schlafsack waren die nächtlichen Temperaturen tatsächlich zu hoch. Nur in T-Shirt und kurzer Unterwäsche wachte ich das ein oder andere mal auf weil ich ins Schwitzen kam. Na gut, lüften geht ja immer.

Würde demnach von einem positiven Résumé sprechen, der Quilt hat noch Potential nach unten. Die kommende Zeit wird es zeigen wie weit. Im Oktober folgt das nächste Wochenende, hoffe es wir ein bisschen kühler!

Argon 90, orange

Argon 90, orange

Daune kam im Kissen

Das Umfüllen der Daune vom Kissen in die Quiltkanäle wird noch eine Herausforderung…

vorzustand01

Innerer und äußerer Stoff ist zugeschnitten und die Linien für die Stege aus Moskitonetz angezeichnet

Im Anschluss wurden die Stege aus Moskitonetz (NoSeeum) angenäht und beide Stoffe miteinander vernäht

Im Anschluss wurden die Stege aus Moskitonetz (NoSeeum) angenäht und beide Stoffe miteinander vernäht

Fertig vernäht. Hier die Aussenseite...

Fertig vernäht. Hier die Aussenseite…

... und die Innenseite

… und die Innenseite

Hier mal ein Einblick ins Innere

Hier mal ein Einblick ins Innere

Mit einem Sauger wurden die Daunen in 5g-Schritten aus dem Kissen rausgesaugt...

Mit einem Sauger wurden die Daunen in 5g-Schritten aus dem Kissen rausgesaugt…

... und in die Kanäle eingeblasen

… und in die Kanäle eingeblasen

Nach einigen Stunden geduldiger Arbeit, ist das Biest endlich fertig!

Nach einigen Stunden geduldiger Arbeit, ist das Biest endlich fertig!

Und weil's so schön ist, hier auch mal die Innenseite. Klasse Farbkombination

Und weil’s so schön ist, hier auch mal die Innenseite. Klasse Farbkombination

8 cm Loft, das wird warm!

8 cm Loft, das wird warm!

...und mit 418g recht leicht (Packsack 15g).

…und mit 419g recht leicht (Packsack 15g).

[whohit]-Underquilt-[/whohit]

3 Gedanken zu „Winter Under Quilt

  1. dendronaut Artikelautor

    Hallo Doom,
    die Maße sind ca. 32cm x 17cm.

    Ich würde den nächsten Under Quilt in 2/3 bzw. 3/4 Länge mindestens 10-15cm länger machen. Die 140cm sind für meine 187cm zu kurz gewesen, jedenfalls für die kalte Jahreszeit. Habe mir dher für den Winter einen Full-Lenght Quilt genäht, extremer Komfortunterschied. Werde demnächst davon mal ein paar Aufnahmen hier einstellen.

    Fall Du Dir einen Quilt nähen möchtest, kann ich Dir gerne bei konkreten Fragen zu Seite stehen.
    D.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>