DIY

Die Anschaffung von outdoortauglichen Hängemattensystemen ist in Deutschland auf kommerziellem Wege aufgrund fehlender Angebote nahezu unmöglich, man wird in den meisten Fällen um einen Einkauf in den USA nicht herumkommen. Die Ausrüstung wird dort vor allem von kleineren Garagenfirmen (Cottage Manufacturer) hergestellt, die häufig aus ein oder wenigen Mitarbeitern bestehen. Die Firmengründer entspringen meisten der großen Hängematten-Community (vertreten durch hammockforums.net). Die Ausrüstung ist von hoher Qualität und wird häufig auf Zuruf produziert (=Wartezeiten).

Internationale Bestellungen über das Internet lassen sich natürlich ohne größere Hürden durchführen. Doch Nachteile können sich in Versandkosten, Einfuhrsteuer, Zollgebühren, zeitraubenden Zollabwicklungen und Reklamationsfällen verstecken. Letztere sind besonders ärgerlich, da man außerhalb der USA kaum in den Genuß von der ausgeprägten Kulanz und der guten Kundenbetreuung der Ausrüstungs-Hersteller kommen wird, die diesen nachgesagt wird.

Dagegen kann das Selberbauen der eigenen Ausrüstung eine echte Alternative sein. Es gibt für fast alles umfangreiche und hervoragende Howtos im Netz, vieles lässt sich ohne Spezialwerkzeuge in der eigenen Wohnung herstellen. Spaß am Selbermachen erleichtert den Einstieg, doch auch ohne größere Erfahrungen sollte man der Sache ein Chance geben.

Bei mir hat sich das Selberbauen aus dem oben genannten Zwangsumstand entwickelt und ist mehr und mehr zur Leidenschaft geworden. Jedes Projekt vergrößert die Erfahrung und Routine, die Ergebnisse verbesseren sich (manchmal) und die Vorhaben werden anspruchsvoller.

Die Vorfreude auf der nächsten Tour in seinem selbstgebauten Bett zu schlafen, sein Essen mit dem neuen Kocher zu zubereiten, ist der eigentliche Motor.

DIY-Wunschliste:
– Top Quilt
– Wintertarp
Grizz Beaks
– Under Quilt Schutz/Rucksack Cover

2 Gedanken zu „DIY

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>